Malschule FFB-0
AGB

“Allgemeine Geschäftsbedingungen”

Zurück-0
AGB-0

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Malschule FFB
vertreten durch Leezener Hof UG (Haftungsbeschränkt),

FINAL DESIGN, Hauptstraße 4, 19067 Leezen
Regelung der vertraglichen Abwicklungen mit der Malschule

Allgemein

Generell: Die AGB beinhalten keine Klauseln, die den gültigen Gesetzen widersprechen. Sie erklären einen guten Umgangston, falls es mal zu Unstimmigkeiten kommen sollte.

 

Malschule

  • Die Malschule bietet Unterrichtskurse, Seminare, Sonderveranstaltungen und Malstunden an.
  • Der Inhalt der Kurse ist künstlerischer Natur. Das Ziel ist ein gesellschaftliches Beisammensein der Kursteilnehmer, die Förderung der Kreativität und die Förderung der Kunst.
  • Die Kursteilnehmer sind Mitglieder der Malschule. Als Mitglieder gestalten sie den Kurs mit und bestimmen den Kursinhalt. An geschäftsführenden Entscheidungen sind die Mitglieder nicht beteiligt.
  • Der Lerninhalt einer Schulung oder eines Kurses bildet das Wissen und die Erfahrung des Kursleiters ab.
  • Die Lehrinhalte der Schulung berechtigen den Teilnehmer nicht zur beruflichen Ausübung aus dem Inhalt des Lernstoffs.
  • Es besteht kein rechtlicher Anspruch auf Erfolg der Schulung.

Vertragliche Regelungen

  • Es gelten die gesetzlichen und handelsüblichen Regelungen im BGB sowie weitere, einschlägige Gesetze. Sollten Bestimmungen aus den „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ geltenden Gesetzen widersprechen, so gilt das Gesetz.
  • Die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ regeln die darüber hinausgehenden vertraglichen Abwicklungen speziell mit der Malschule .
  • Abweichungen von diesen Gesetzen und Abweichungen von den „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ sofern sie aus besonderem Grund getroffen werden, werden schriftlich vereinbart.
  • Als schriftlicher Kommunikationsweg ist der E-Mail Verkehr üblich und zugelassen. Schriftverkehr aus dem E-Mail Verkehr werden im Streitfall als Beweismittel anerkannt und zugelassen.
  • Der Gerichtsstand ist der Geschäftsort der Malschule
  • Wird die Dienstleistung in Anspruch genommen, in der eine schriftliche Vereinbarung aus einem besonderen Grund vorher nicht getroffen wurde, so gilt der Vertrag dennoch als geschlossen. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die aktuelle Preisliste als vereinbart.

Die Mitgliedskarte

  • Die gültige Mitgliedskarte berechtigt zur Teilnahme an allen, von der Malschule angebotenen Dienstleistungen. Die Abrechnung wird stundenweise erhoben.
  • Mit dem Erwerb der Mitgliedskarte erkennt der Kunde die AGB an. Im Einführungsgespräch wird der Kunde auf die AGB sowie deren wesentliche Inhalte hingewiesen.
  • Die Mitgliedskarte ist vor Inanspruchnahme der Dienstleistung zu erwerben.
  • Es gilt der darauf abgebildete Kaufpreis, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  • Fehlende Stunden sind vor Kursbeginn durch den Kauf einer neuen Karte auszugleichen, die die ausreichende Stundenmenge beinhaltet.
  • Zahlungen nach Inanspruchnahme der Dienstleistung sind nicht möglich.
  • Die Mitgliedskarte ist personengebunden und ist in der Regel nicht übertragbar.
  • Verloren gegangene Mitgliedskarten können nicht ersetzt werden.
  • Die Mitgliedskarte ist mit Entwertungsfeldern versehen. Diese markieren jeweils eine volle Kursstunde.
  • Die in Anspruch genommene Zeit wird jeweils auf die volle Stunde gerundet. Das Aufteilen in Halb- oder Viertelstunden ist nicht möglich.
  • Die Mitgliedskarte wird zu Beginn des Kurses dem Kursleiter übergegeben. Dieser entwertet die in Anspruch genommenen Stunden im Anschluss an den Kurs.
  • Weitere Berechnungen, als die in Anspruch genommenen Stundensätze werden nicht erhoben.
    • Es gibt keine Dauerzahlungen.
    • Es gibt keine Abonnements.
    • Es gibt keine zusätzlichen Zahlungen oder Abzüge.
    • Die Kündigungsfrist ist sofort gültig.
  • Rückzahlungen von nicht in Anspruch genommenen Stunden der Mitgliedskarte sind aus buchhalterischen Gründen nicht möglich. Ein Anspruch auf Rückzahlung von Reststunden existiert nicht.
  • Ausnahmen von Rückzahlungen aus besonderem Grund werden mit der Malschule vereinbart.

Geld-Zurück- Garantie

  • Es gilt die generelle Geld-Zurück- Garantie bei Unzufriedenheit. In diesem Fall wird der volle Betrag der Mitgliedskarte unbürokratisch zurück erstattet. Weitere Schadensersatz- Ansprüche an die Malschule sind nicht möglich.
  • Die Rückzahlung des gesamten Betrags der Mitgliedskarte wegen Unzufriedenheit ist innerhalb der ersten drei Kursstunden (= ein Kursabschnitt) anzumelden.
  • Darüber hinaus in Anspruch genommene Stunden gelten als zufrieden erfüllt und die Geld-Zurück-Garantie erlischt.

Terminvereinbarungen

  • Der Termin für die Teilnahme an einem Kurs, an einer Schulung, oder an einer Sonderveranstaltung sollte möglichst rechtzeitig zuvor vereinbart werden.
  • Diese Vereinbarung ist verbindlich.
  • Platzreservierungen ohne Terminvereinbarung sind nicht möglich.
  • Der Kursteilnehmer ist verpflichtet, vereinbarte Termine im Verhinderungsfall  rechtzeitig telefonisch abzusagen. Eine E-Mail Absage ist hierbei nicht möglich.
  • Die Rechtzeitigkeit wird durch den Zeitraum bestimmt, der ausreicht, um einen anderen Kursteilnehmer in Warteposition als Ersatz herbeirufen zu können.
  • Das Fehlen bei einem vereinbarten Termin

    Unentschuldigtes Fehlen nach einer Terminvereinbarung stellt gegenüber der Malschule einen Schaden dar.
    Der Kursleiter ist berechtigt, einem Kursteilnehmer bei wiederholtem, unentschuldigtem Fehlen eine weitere Terminvereinbarung zu verweigern.

    Absage eines Kurses

    Die Malschule  behält sich das Recht vor, einen oder mehrere Kurs(e) aus wichtigem Grund auch kurzfristig abzusagen.

    Wichtige Gründe, die den Kurs verhindern, können sein:

    • Krankheit und höhere Gewalt
    • Unverschuldete Ereignisse, die den vereinbarten Termin verhindern
    • Unverschuldete Ereignisse, die den reibungslosen Verlauf des vereinbarten Termins stören
  • Die Teilnehmer werden im Falle einer Absage telefonisch oder schriftlich über die in der Anmeldung angegebenen Telefonnummern und E-Mail-Adressen informiert.
  • Ein rechtlicher Anspruch auf Schadensersatz wegen Terminausfalls ist ausgeschlossen.

    Wahlweise ist die gemeinsame Vereinbarung eines Ersatztermins möglich.

    Weitere Ansprüche können nicht erhoben werden.

Kauf von Mal-Utensilien

  • Die Malschule versteht sich nicht als Kaufladen. Dennoch stehen im Unterricht Mal-Utensilien zur Verfügung, die erworben werden können, welche den direkten Bedarf des Malschülers decken.
  • Die Waren sind ausgepreist, bzw. aushängende Preisliste inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  • Die Beträge sind sofort zu entrichten.
  • Nachträgliche Zahlungen oder Anschreiben sind nicht möglich.
  • Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen über den Kauf von Waren
  • Größere Posten können gemeinsam über ein Onlineshop bestellt werden.
  • Bestellte Waren, die über ein Onlineshop bestellt werden, sind im Voraus zu bezahlen.
  • Rückgabe von mangelhaften Waren werden in gleicher Weise vergütet oder ersetzt, wie mit dem entsprechenden Händler vereinbart.
  • Bei Onlinekäufen gilt die AGB und die Widerrufsbelehrung des Onlinehändlers.

Schlussbestimmungen

    Alle Bestimmungen der „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ wurden nach bestem Wissen und im Rechtssinne nach im Treu und Glauben aufgestellt.

    Sollten Teile dieser Bestimmungen durch einschlägige Gesetze unwirksam sein, so bleibt jedoch die Gesamtheit der AGB gültig.

    Im Falle der Ungültigkeit von Teilen dieser Bestimmung, gilt das am nächstliegende gültige Gesetz, bzw. vergleichbare gültige Rechtsurteile, die diesem Fall am nächsten kommen und die Wirksamkeit wieder klärt und herstellt.

Malschule FFB   Newsletter   Techniken ausüben   Organisation   Info + AGB   AGB   Datenschutz   Widerruf 

E-Mail schreiben

Druckbare Version der AGB
Gültiger Stand August 2014

Aktualisiert: November 2018

Portrait 9

Kursleiter Martin Becker:
Ich freue mich über Deinen Anruf.
Alle Auskünfte, Fragen, Anmeldungen, Bestellungen

Ruf einfach an unter:

Telefon-1

Tel: 0171 / 120 63 14

E-Mail: becker@mb-sfm.de

Neue Homepage

Termine

Diese Internetseite wird sich in Kürze neu organisieren.

Bereits jetzt wurden Infos über Kurse und Programme
in die neue Seite umgezogen.
Bitte dort informieren

 

Malschule-FFB

auf Wordpress

https://malschuleffb.wordpress.com/

Blog

Der Freitags- Blog

Eine nette Bildersammlung mit Tausenden von Bildern

zur Inspiration und Motivation

Schaut doch mal rein

 

Toskana

Jede Woche neu

 

mb-projekt.de

auf Wordpress

https://mbprojektde.wordpress.com/